Witzenhäuser Gespräch: Die Spaltung der Gesellschaft - 3.7.2021

Die Diskriminierung der KritikerInnen und der Verlust des demokratischen Diskurses Die Spaltung unserer Gesellschaft durch die Corona-Maßnahmen produziert nicht nur Gewinner und Verlierer. Durch die pauschale Verleumdung der Maßnahmen-Kritiker*innen als verschwörungstheoretisch oder rechts motiviert wurde eine nachhaltige Erosion des demokratischen Miteinanders ausgelöst, die eine angstfreie Meinungsäußerung zunehmend verhindert. „Statt…

Aufruf der Freien Linken

Wir sind Linke unterschiedlicher Strömungen, die sich aufgrund der Zuspitzung der globalen Entwicklungen auf verschiedenen Ebenen zusammengefunden haben, um gemeinsam für eine demokratische Zukunft in Freiheit und Frieden und den Erhalt von Grund- und Menschenrechten für alle Menschen zu kämpfen.…

Offener Brief an das Netzwerk Solidarische Landwirtschaft

Betrifft den Text "Stellungnahme zu den aktuellen Querfront-Corona-Protesten" auf der Netzwerk Seite. Sehr geehrte Damen und Herren, Lieber Rat, liebe AG Rechte Tendenzen, hiermit möchten wir Ihnen ein paar Fragen zu Ihrer Stellungsnahme zu den “aktuellen Querfront-Corona-Protesten” zusenden und hoffen auf einen harmonischen Austausch zu diesen Themen. Der Begriff „Querfront“…

Gut besuchte witzenhäuser Bürgergespräche

Da der anwesende Freie Mitarbeiter der HNA sich leider nicht in der Lage sah, einen Artikel über unser 2. Witzenhäuser Gespräch am 14.11.2020 zu verfassen, soll dies hiermit nachgeholt werden. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass es zu viele verschiedene Ansätze gab und am Ende kein Ergebnis erzielt…

Frau Kahane und die „Corona-Leugner“

Wenn wir bei der Wahrheit bleiben wollen, müssen wir konstatieren, dass diejenigen, denen die Corona-Maßnahmen zu weit gehen (laut einer Umfrage in Hessen ca. 15 % der Bevölkerung, von denen nur ein Teil sich öffentlich äußert oder gar demonstriert), die ihre Verhältnismäßigkeit anzweifeln oder vor ihren Langzeitschäden warnen, aus einer Vielzahl…